Navigation
Termine - Aktionen
Startseite
Die Mühle
Mühlenmuseum
Förderverein
Unser Anliegen
Unsere Heimat
Bilder
Gästebuch
Impressum
Registrieren
Links



Wappen der Stadt Viersen
Drei silberne (weiße) Mispelblüten auf blauem Grund symbolisieren den Zusammenschluss von Dülken mit Boisheim, Süchteln und Viersen zu einer Stadt.

Der Stadtkern Viersens liegt bei 51°16' nördlicher Breite und 6°24' östlicher Länge auf ca. 40 Meter über NN. Viersen hat rund 77.000 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 9.100 Hektar, darunter

ca. 1.600 ha bebaute Flächen,
ca. 4.500 ha landwirtschaftlich genutzte Flächen und
ca. 2.000 ha Garten, Wald-, Grün- und Wasserflächen.

Wahrscheinlich leitet sich der Stadtname entgegen der weit verbreiteten Meinung nicht von "vier Seen" sondern von dem heute nicht mehr existenten Flüsschen "Viers" ab.

Wird heute von "Viersen" gesprochen, so ist damit der Städtebund von drei ehemals selbstständigen Städten gemeint, nämlich Viersen, Dülken und Süchteln sowie die Gemeinde Boisheim. Diese schlossen sich bei der kommunalen Neuordnung 1970 zur heutigen Stadt Viersen zusammen.

Der Ortsteil Beberich, in dem die Bongangartzmühle liegt, ist ein südlich gelegener Stadtteil der Stadt Viersen. In Beberich lebten (2006) etwa 4500 Menschen. Hier entspringt (heute unterirdisch) auch
im Bereich der "Sitzstadt" der Hammer Bach . Er speist teilweise den Bebericher Weiher. Der Weiher besitzt zudem noch mehrere unterirdische Quellen. Vom Bebericher Weiher fließt der Bach in Richtung Viersen Hamm nach Osten ab, fließt in die in Unterbeberich liegenden Hochwasserrückhaltebecken, und bildet dadurch die "Mühlenweiher" der Bongartzmühle, von denen aus das Mühlrad mit Wasser versorgt wird. Von hieraus fließt der Hammer Bach weiter Richtung Osten und mündet schließlich in die Niers.

Wappen der Stadt Viersen
vor 1970
Wappen der Stadt Dülken
vor 1970
Wappen der Stadt Süchten
vor 1970

Wappen des Kreises Viersen

Muehlenbilder





      Powered by CMS Jadax
Kontakt | Empfehlen | Impressum | AGB
      4System Webdesign