Das Mühlenmuseum der Bongartzmühle

Liebhaber alter Mühlentechnik und alter Landwirtschaftsgeräte finden in dem privaten Mühlenmuseum der Bongartzmühle einen Überblick über die technische Entwicklung von Mühlen und Landwirtschaftsgeräten vorwiegend des 19. und 20. Jahrhunderts. Es werden 19 verschiedene Mühlen gezeigt; davon sind 12 voll funktionsfähig.

Das Kernstück ist natürlich die Bongartzmühle. Aber im Umfeld der Bongartzmühle, besonders in der anliegenden Scheune finden Sie zahlreiche originale Mühlen und Landwirtschaftsgeräte, die die Zeit der Müllerei und Landwirtschaft des 19. Jahrhunderts lebendig machen.

Sie alle sind Zeugen einer vergangenen kulturhistorischen Epoche, deren Ende schon lange begonnen hat. Alte Müllerutensilien, Zeichnungen, Fotos und Pläne ergänzen die Ausstellung.

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen einige der wichtigsten Exponate des Mühlenmuseums.